Konzert Winterthurer Symphoniker

26.08.2022 20:00 - 21:00
eins | Kirche St. Peter, St.-Peterhofstatt 1, 8001 Zürich, Lageplan
THEMA
Programm: Leonoren-Ouvertüre Nr. 1 • Klavierkonzert Nr. 5 • Sinfonie Nr. 5 von Ludwig van Beethoven
BESCHREIBUNG

Das Orchester schaut den bevorstehenden Orchestertagen in Disentis entgegen und freut sich auf die Sommerkonzerte unter der Leitung von Georg Sonnleitner.
Auf dem Programm stehen diesmal drei wunderschöne Werke von Ludwig van Beethoven. Eröffnet wird das Sommerprogramm mit der Leonoren Ouvertüre Nr. 1, die sich auf die Handlungen der Oper Leonore (später Fidelio) bezieht. Im darauffolgenden Klavierkonzert Nr. 5 in Es-Dur konnten wir erneut den herausragenden Solisten Christoph Berner gewinnen, den mit dem Orchester mittlerweile eine lange Freundschaft verbindet. Der in Wien geborene Pianist hat sich unter anderem durch den 2. Preis beim Internationalen Beethovenwettbewerb 1997 sowie durch seine internationale Konzerttätigkeit einen Namen gemacht. Seine Nähe zur Musik der Wiener Klassik und seine reiche Erfahrung auch als Liedbegleiter machen die Interpretation dieses Klavierkonzertes, das einen ungeheuren Optimismus ausstrahlt, zu einem besonderen Erlebnis. Abgerundet wird das Konzertprogramm mit der Sinfonie Nr. 5 in c-Moll. Sie gilt als eines der bedeutendsten Werke, das in der sogenannten «heroischen Phase» Beethovens Schaffens entstanden ist. Die Sinfonie wurde 1808 komponiert, im gleichen Jahr in Wien uraufgeführt und geniesst bis heute eine grosse Popularität.  
Die Winterthurer Symphoniker freuen sich auf viel Publikum und wünschen ein schönes Konzerterlebnis! 

Eintritt frei, Kollekte

©christophberner.at
Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.