Gottesdienst

21.08.2022 10:00 - 11:00
eins | Kirche St. Peter, St.-Peterhofstatt 1, 8001 Zürich, Lageplan
THEMA
Predigtreihe «Die sieben Todsünden» I: Hochmut
BESCHREIBUNG

Prof. Thomas Krüger, Uni Zürich • Margrit Fluor, Orgel

Predigtreihe «Die sieben Todsünden»

Vom 21. August bis 6. November 2022 sind die sieben Todsünden an sieben Sonntagen in loser Reihe das Predigtthema am St. Peter.

Über Hunderte von Jahren wurde im mönchischen Leben ein Sündenkatalog entwickelt, der auch für nichtgläubige Menschen Einsichten in die eigene Psyche bietet. Die Konfrontation mit den sieben Hauptlastern ist eine erhellende, manchmal auch verstörende Möglichkeit der Selbsterkenntnis. Hochmut, Habgier, Wolllust, Zorn, Völlerei, Neid und Trägheit sind durch Kultur und Zivilisation meist nur erstaunlich schwach überformte Gefühle.

«Sünde» ist deshalb, aller Säkularisierung zum Trotz, auch heute ein Konzept, das jedem Menschen begreiflich bleibt, selbst wenn er es für sich ablehnt.

© Pixabay
Foto: Lorena La Spada / Kirche St. Peter
Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.