Kirche St. Peter

Evangelisch-
reformierte
Kirchgemeinde
St. Peter
St.-Peter-Hofstatt
8001 Zürich

Kirche St. Peter

Die Kirche St. Peter ist ein Ort der Kraft und der Andacht, ein berühmtes nationales Baudenkmal und der erste protestantische Sakralbau in der Stadt Zürich nach der Reformation.

Kirchgemeindeversammlung

26. Oktober, 11:15 im Lavaterhaus

Gottesdienste

05. Okt. 2014 (So)
Gottesdienst, 10:00 Uhr

Pfr. Mark Wiedmer
"Mein Freund Paulus" (2. Korinther 1, 3-11)

12. Okt. 2014 (So)
Gottesdienst, 10:00 Uhr

Pfr. Mark Wiedmer
"Das Kreuz und die Welt" (Galater 6, 14)

19. Okt. 2014 (So)
Gottesdienst, 10:00 Uhr

Pfr. Ueli Greminger
"Tischgemeinschaft" (Markus 2, 13-17)

26. Okt. 2014 (So)
Gottesdienst, 10:00 Uhr

Pfr. Ueli Greminger
"Christliche Bräuche" (Markus 2, 18-20)
Anschliessend Kirchenkaffee
11.15 Uhr Kirchgemeindeversammlung

Aktuell

Bücherstube St. Peter

Gratis Bücher, für alle die gerne lesen.

Weiterlesen...
Haltestille Bahnhofstrasse

Ein Angebot der christkatholischen, reformierten und römisch-katholischen Landeskirche in Zürich.
jeden Donnerstag.

Weiterlesen...
 
 

Gemeindeverein St. Peter

12. Nov. 2014 (Mi) Logengebäude, Lindenhof 4 16:50 Uhr
Freimaurerloge Lindenhof

Exkursion in die Loge der Freimaurer auf dem Lindenhof

Fremdveranstaltungen

05. Okt. 2014 (So) Forum Alte Musik 17:00 Uhr

Forum Alte Musik: Les Passions de l'âme Bern, R. Dieltiens (Violoncello), M. Lüthi (Violine und Leitung)

BACH-BRÜDER: Vier Brüder - Orchesterwerke von W. Fr., C. Ph. E., J. Chr. Fr. und J. Ch Bach.

(Konzertgespräch mit Meret Lüthi, um 16 Uhr vis-à-vis der Kirche St. Peter im Lavaterhaus)

(Eintritt)
17. Okt. 2014 (Fr) Swiss Chamber Concerts 19:30 Uhr

Jubiläumskonzert 15 Jahre Swiss Chamber Concerts

HORIZONT BACH:

J. S. Bach: Die Kunst der Fuge (Auszüge) BWV 1080
E. Carter: 'Eight Etudes and a Fantasy' und 'Nine by Five' für Bläserquartett / -quintett
A. Solbati: 'Gesang ist Dasein' für Stimme und Englischhorn  (2013) Uraufführung
J. S. Bach: 'Weichet nur, betrübte Schatten' BWV 202

(Eintritt)
22. Okt. 2014 (Mi) Kammerorchester I Tempi 19:30 Uhr

Kammerorchester I Tempi, Gevorg Gharabekyan (Dirigent), Th. Demenga (Cello)

W.A. Mozart: Divertimennto KV 138 in F-Dur
C.P.E. Bach: Konzert für Cello Wq.172, A - Dur
A. Pärt: Fratres für Streicher und Perkussion
D. Schostakowitsch: Kammersinfonie in c-moll, op. 110a;

(Eintritt)