Kirche St. Peter

Evangelisch-
reformierte
Kirchgemeinde
St. Peter
St.-Peter-Hofstatt
8001 Zürich

 

Mehr zur
Lavaterstiftung
im Lavaterhaus

Kirche St. Peter

Die Kirche St. Peter ist ein Ort der Kraft und der Andacht, ein berühmtes nationales Baudenkmal und der erste protestantische Sakralbau in der Stadt Zürich nach der Reformation.

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

21. Mär. - 30. Sep. Reformationsjubiläum - Stationenweg Erasmus

Kirche St. Peter

AUSSTELLUNG - STATIONENWEG ERASMUS VON ROTTERDAM
täglich 8 - 16 Uhr, So ab 11 Uhr

Huldrych Zwingli gilt als die Autorität der Zürcher Reformation. Wir aber sagen: Halt, da ist noch Erasmus von Rotterdam. Sein Einfluss war viel grösser als bisher angenommen. Mit seinen Ideen und mit seiner Haltung ist er unserer Meinung nach die Perle und die heimliche Autorität der Zürcher Reformation. Vor allem in seinem Geist des Humanismus haben die Zürcher damals den Aufbruch gewagt.

Die Ausstellung zeigt in 14 Tafeln und einer Hörstation den lange unterschätzten Einfluss, den Erasmus von Rotterdam auf die Zürcher Reformation hatte.

 

Führungen: An den folgenden Samstagen finden jeweils um 12 Uhr öffentliche Führungen von Pfr. Ueli Greminger durch die Ausstellung statt: 16. September und 23. September (anschliessend Apéro)

 

Erasmus Stationenweg

Buchhinweis: Erasmus in Zürich. Eine verschwiegen Autorität. Ch. Christ, U. B. Leu (Hg). NZZ 2007.

24. Aug. MTMT Klavier-Recital

Kirche St. Peter
Donnerstag
19:30 Uhr
Eintritt

MTMT - Michiko Tsuda Musik Treffen

Die drei grossen «B» mit jungem Schumann

Michiko Tsuda spielt am Klavier :

- J. S. Bach: Partita Nr. 2 c-Moll BWV 826
- L. van Beethoven: Sonate Nr. 27 e-Moll op. 90
- R. Schumann: Papillon op. 2
- J. Brahms: 4 Klavierstücke op. 119

 

27. Aug. Gottesdienst

Kirche St. Peter
Sonntag
10:00 Uhr

«Jakob liebte ich, Esau aber hasste ich», Pfr. Ueli Greminger, Margrit Fluor (Orgel)

31. Aug. MTMT Ensemble Klavier Trio

Kirche St. Peter
Donnerstag
19:30 Uhr
Eintritt

MTMT - Michiko Tsuda Musik Treffen

Ensemble Klavier Trio

- L. van Beethoven: Klaviertrio in B-Dur op. 97 "Erzherzog"

- F. Schubert: Klaviertrio in Es-Dur op. 100 - D 929

Michiko Tsuda, Klavier
J. Eichenberger, Violoncello
D. Dodds, Violine

02. Sep. - 03. Sep. Neueröffnung Lavaterhaus

Lavaterhaus

LIEBE MITGLIEDER, LIEBE GÄSTE

Wir möchten Sie informieren, dass die Veranstaltung zum Thema  „Lavaterhaus - Renovation und Umbau“ nicht am angekündigten Termin vom 23. August 2017 stattfindet.

Bei der Programmgestaltung vor einem Jahr war das Datum des offiziellen Eröffnungs-festes noch nicht bekannt. Nun findet die Wiedereröffnung mit einem Tag der offenen Tür und zahlreichen Aktivitäten am Wochenende vom 2./3. September statt. Wir haben kurzfristig beschlossen die beiden Veranstaltungen zusammenzulegen und würden uns sehr freuen viele Mitglieder zu begrüssen.

Wir möchten Sie ganz herzlich einladen zur Neueröffnung des Lavaterhauses

Die feierliche Eröffnung beginnt mit einem Apéro am Samstag 2. September 2017 um 13.30 Uhr auf der St.-Peter-Hofstatt vor dem Lavaterhaus. Es erwarten Sie Führungen durchs Haus, Lesungen und Gesang, eine CD Taufe, die Enthüllung der Lavaterbüste, ein Orgelkonzert in der Kirche und am Sonntag, 3. September 10.00 Uhr ein Erntedankgottesdienst mit Brunch.

Beachten Sie dazu das beigelegte Programm

 

Weitere Informationen zum Gemeindevereinsprogramm

02. Sep. - 03. Sep. Orgelkonzerte von A - Z

Kirche St. Peter

Q wie Quartierfest

genaue Zeitangabe siehe Spezialprogramm Einweihungsfest Lavaterhaus

Roland van Straaten Mundharmonika
Feuerwehrmusik aus dem Quartier
Orgel, Margrit Fluor

Leporello

02. Sep. - 03. Sep. Neueröffnung des Lavaterhauses

Lavaterhaus / Kirche St. Peter, St.-Peter-Hofstatt

Neueröffnung des Lavaterhauses nach einjähriger Sanierung

Samstag, 2. September

«Tag der offenen Tür» Lavaterhaus, St.-Peter-Hofstatt 6 

13.30 Uhr: Feierliche Eröffnung des Lavaterhauses anschliessend Führungen durch das Haus

Ab 17.00 Uhr: Essen auf der Oberen St.-Peter-Hofstatt

Ab 17.45 Uhr: CD-Taufe mit Musik im Lavatersaal, Enthüllung der Lavaterbüste, Filmvorführung und Apero

19.00 Uhr: Sonntagsgeläut, anschliessend Feuerwehrmusik und Orgelkonzert

 

Sonntag, 3. September

10.00 Erntedank-Gottesdienst mit anschliessendem Brunch auf der St.-Peter-Hofstatt

03. Sep. Erntedankgottesdienst

Kirche St. Peter
Sonntag
10:00 Uhr

Erntedankgottesdienst «Im Anfang war das Gespräch» (Joh. 1,1), Pfr. Ueli Greminger, Kantorei St. Peter unter Leitung von Sebastian Goll, Margrit Fluor (Orgel)

Anschliessend: Brunch

10. Sep. Gottesdienst

Kirche St. Peter
Sonntag
10:00 Uhr

«Von der Dankbarkeit» (Lk 17,11-19), Pfr. Lukas Spinner, Margrit Fluor (Orgel)

 

17. Sep. Gottesdienst mit Abendmahl

Kirche St. Peter
Sonntag
10:00 Uhr

Gottesdienst zum Bettag (mit Abendmahl), «Die Gnadenlehre und die Korruption», Pfr. Ueli Greminger, Margrit Fluor (Orgel)

 

21. Sep. Seniorinnen- und Seniorenprogramm 65+

Kirche Fraumünster Orgelempore
Donnerstag
14:30 Uhr

Reformationskantaten

"Sonn und Schild"

Einführung in die beiden grossen Reformationskantaten (BWV 79 & 80) Johann Sebastian Bachs (1685-1750).

Mit Kantor und Organist Jörg Busch, Pfarrer Niklaus Peter und Pia Benassa.
Anschliessend Kaffee und Kuchen im Pfarrhaus.

 

Programm Juli - November 2017

24. Sep. Erasmus-Gottesdienst

Kirche St. Peter
Sonntag
10:00 Uhr

500 Jahre Friedensschrift - Die Klage des Friedens und die Herausforderung des Friedens heute», Pfr. Ueli Wildberger und Pfr. Ueli Greminger, Margrit Fluor, Orgel

Anschliessend ab 11.00 Uhr im Lavaterhaus: «Ist Gewaltfreiheit konkret lebbar?», Kurzfilm «Vom Einläuten der friedlichen Revolution 1989 in der DDR» und Diskussion mit Ueli Wildberger, Co-Präsident des Internationalen Versöhnungsbundes (IFOR-MIR-CH)

 

04. Nov. Orgelkonzerte von A - Z (Soirée)

Kirche St. Peter
Samstag
18:00 Uhr
Eintritt

Orgelsoirée - R wie Reger, Rheinberger und Rilke

Eingehend in die dunkle Jahreszeit widmen wir uns dem romantischen Sturm und Drang und den rastlos suchenden, träumenden und nach Leichtigkeit und Lebenssinn rankenden Künstlern.

Margrit Fluor, Orgel
Pfr. Ueli Greminger, Gedichte

Leporello