Kirche St. Peter

Evangelisch-
reformierte
Kirchgemeinde
St. Peter
St.-Peter-Hofstatt
8001 Zürich

 

Mehr zur
Lavaterstiftung
im Lavaterhaus

Kirche St. Peter

Die Kirche St. Peter ist ein Ort der Kraft und der Andacht, ein berühmtes nationales Baudenkmal und der erste protestantische Sakralbau in der Stadt Zürich nach der Reformation.

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

30. Apr. FRÜEHLIGS-JODEL

Kirche St. Peter
Sonntag
17:00 Uhr
Kollekte

FRÜEHLIGS-JODEL Volkstümliches Kirchenkonzert, JODLER-SEXTETT TV alte Sektion, Rudolf R. Renggli, Familienkapelle Knechtle (Teufen AR), Jodlerchind vom Züri-Oberland, Alphorn Quartett SonderBar (Thalwil)

Flyer

Programm

03. Mai. The Hourglass Ensemble

Kirche St. Peter
Mittwoch
19:30 Uhr
Eintritt

The Hourglass Ensemble aus Australien - E. Kowalski (Flöte), A. Kennedy (Klarinette), M. Urquhart (Bratsche), K. Waloszczyk (Harfe), A. Rutkowska-Schock (Klavier)

Gespielt werden Werke von australischen und europäischen Komponisten (m/w):

Bruch, Rosiak, Debussy, Rojas, Kennedy, Sabin, Fauré, Ball, Whitwell

Flyer

05. Mai. Zürcher Symphoniker

Kirche St. Peter
Freitag
19:30 Uhr
Eintritt

Zürcher Symphoniker, M. Beretta (Leitung),  H. Schulthess (Flöte), A.-S. Vrignaud (Harfe)

 

- M. Beretta: The flying flute für Flöte, Streichorchester und Marimbaphon

- W. A. Mozart: Konzert für Flöte, Harfe und Orchester in C-Dur KV 299

- F. Mendelssohn: Symphonie Nr. 4 in A-Dur op. 90 „Italienische“

Flyer

07. Mai. CAZ - Camerata Academica

Kirche St. Peter
Sonntag
17:00 Uhr
Kollekte

CAZ - Camerata Academica Zürich, I.-Z. Nagy (Dirigent)

Die Camerata academica Zürich spielt Werke von Mozert

12. Mai. Zürcher Bach Chor

Kirche St. Peter
Freitag
19:30 Uhr
Eintritt

Zürcher Bach Chor, cantus firmus consort, A. Reize (Dirigent), S. Wegener & S. Gäng (Sopran), H. J. Mammel (Tenor), R. Grigalis (Bass)

- W. A. Mozart: Missa c-moll, KV 427

- F. Mendelssohn: Lobgesang op. 52

14. Mai. Zürcher Bach Chor

Kirche St. Peter
Sonntag
17:00 Uhr
Eintritt

Zürcher Bach Chor, cantus firmus consort, A. Reize (Dirigent), S. Wegener & S. Gäng (Sopran), H. J. Mammel (Tenor), R. Grigalis (Bass)

- W. A. Mozart: Missa c-moll, KV 427

- F. Mendelssohn: Lobgesang op. 52

18. Mai. Orchester vom See

Kirche St. Peter
Donnerstag
19:30 Uhr
Kollekte

Orchester vom See, U. Stüssi (Leitung), St. Tarara (Violine), Y. Fortunato (Klarinette)

- A. Vivaldi: Concerto g-moll RV 577

- J. S. Bach: 4. Brandenburgisches Konzert G-Dur

- W. A. Mozart: Konzert für Klarinette A-Dur KV 622

- E. Grieg: Holberg Suite Op. 40

- F. Stüssi: Introduktion und Rondo e-moll

19. Mai. UOB - Uniorchester Bern

Kirche St. Peter
Freitag
19:30 Uhr
Eintritt

UOB - Uniorchester Bern, L.-L. Wüstendörfer (Leitung), S. Ito (Klavier)

- P. I. Tschaikowsky: Klavierkonzert Nr. 1 in b-Moll

- D. D. Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 5 in d-Moll

 

21. Mai. Orchester des kaufmännischen Verbandes Zürich

Kirche St. Peter
Sonntag
18:30 Uhr
Kollekte

Orchester des kaufmännischen Verbandes Zürich, S. Luchenko (Leitung)

- J.- Ch. Arriaga: Ouverture Los esclavos felices

- G. Bizet: Carmen Suite Nr. 2  

- C. Saint-Saëns: Introduction und rondo-capriccioso für Violine Solo und Orchester

- E. Chabrier: Habanera; España

25. Mai. Das Kleine Zürcher Ensemble

Kirche St. Peter
Donnerstag
17:00 Uhr
Kollekte

Das Kleine Zürcher Ensemble, Kemal Akçağ (Leitung), J. Sege (Harfe), Z. Bjordal (Sopran), I. Schellenberg (Violine)

F R Ü H L I N G S K O N Z E R T :

- Ch. Wagenseil: Konzert für Harfe und Streicher G-Dur
W. A. Mozart: Ora pro nobis
- J. B. Accolay: Konzert für Violine und Streicher Nr.1 a-Moll
- A. Dvořák: Humoresque
- J. Strauss Sohn: Annen-Polka; Im Krapfenwaldl
-  J. Strauss: Aus der Ferne
- G. Bolzoni: Menuett
- Z. Fibich: Poème "Abend-Idyll"
- J. Schrammel: Kunst und Natur;

28. Mai. Dinner Panflöten

Kirche St. Peter
Sonntag
17:30 Uhr
Eintritt

Dinner Panflöten, M. Dinner (Panflöte), L. Stoll (Alphorn), K. Higaki (Orgel und Klavier)

K L A N G F R E U D E N

mit Alphorn, Panflöte, Orgel und Klavier

Flyer

29. Mai. Swiss Chamber Concerts

Kirche St. Peter
Montag
19:30 Uhr
Eintritt

Swiss Chamber Concerts - Merel Quartett

- J. S. Bach: aus Kunst der Fuge (arrang. Für Streichquartett)

- F. Martin: Pavane couleur du temps, für 2 Violinen, Viola und 2 Violoncelli

- H.-U. Lehmann: “viola in all moods and senses” (2003), für Viola Solo

- A. Zimmerlin: Zwei Winterviolen, Sechzehn Stationen für zwei Violen (UA)

- Th. Demenga: String Quartet Opus One

- W. A. Mozart: Streichquintett in C-Dur KV 515