Führung: Stadtzürcher Glockenchor

24.06.2024 17:30 - 19:00
eins | St. Peter, St-Peter-Hofstatt 1, 8001 Zürich
BESCHREIBUNG

Turmführung

Musikalische Reise zu den Glocken von St. Peter

Im Glockenstuhl von St. Peter hängen fünf Glocken. Sie sind 1880 von Jakob Keller in Zürich Unterstrass gegossen worden. Bis 1957 wurde auf dem Glockenturm St. Peter noch von Hand geläutet. Was viele nicht wissen: Die Geläute in der Stadt Zürich sind mit wenigen Ausnahmen musikalisch auf St. Peter abgestimmt. Das macht ihn zum heimlichen Stimmführer des Stadtzürcher Glockenchors. Turmwart und Glockenexperte Rudolf H. Röttinger erklärt den Unterschied zwischen «Schlagen» und «Läuten» und zeigt die musikalischen Regeln bei Uhrschlag und Geläut.


Treffpunkt: St. Peterhofstatt 6, sechseckige Sitzbank
Dauer: 90 Minuten
Kosten: CHF 25 (CHF 15 mit Legi/Kulturlegi)

↗ Anmeldung und Tickets

Bitte frühzeitig dem Guide vor Ort Kaufbestätigung zeigen oder Ticket bezahlen (bar oder Twint).
Für Kurzentschlossene halten wir fünf Tickets an der Tageskasse bereit.

Der Stadtzürcher Glockenchor wird von St. Peter aus dirigiert. © Christian Merz
Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.